Weiss Opal Informationen

Weiss Opal Informationen

Der White Opal, auch Heller oder Milch-Opal genannt, wird am häufigsten gefunden.

Er ist am meisten verbreitet und deshalb kennen die meisten Leute diese Formation als Opal. Das Hauptfundgebiet heller Opale ist Cooper Peedy in Australien. Da dieser Opal relativ preisgünstig zu erwerben ist, wird er nicht nur so geschliffen wie er gewachsen ist, sondern es werden auch kalibrierte Schmucksteine daraus hergestellt, die auch einen gewissen Schleifverlust zulassen. Im Gegensatz zu Dunklen, Boulder- oder Schwarz-Opalen, bei denen in den meisten Fällen einzelne Schmuckstücke angefertigt werden, verarbeitet man den hellen Opal hauptsächlich zu kommerziellem Schmuck. Natürlich gibt es auch bei hellen Opalen auch ganz besondere Stücke, die recht hoch klassifiziert werden können.